Imkerverein Extertal
Ansprechpartner:
Heino Rinne
Rottstraße 3
32699 Extertal
Tel:
0 57 54 - 96 42 87 
 
e-mail:
imkerverein-extertal@arcor.de

                   

     
                                   Samstag, 21.04.2018           11:49:01  

 

       

Bienenweide in der Rottstraße

 

Kleine Fläche

Streuobstmischung

Blütenreiche Begrünung von Streuobstbeständen

Diese Streuobstmischung ist eine kräuterreiche Frischwiesenmischung zur Begrünung von Streu-obstbeständen.

Der blütenreiche Bestand lockt Insekten an und
ist bei ein- bis zweimaligem Mahd- oder Mulcheinsatz gut schnittverträglich.
 

Die Saatgutmischung setzt sich aus:

60% Gräser- und
40% Kräuteranteil

zusammen und etabliert bei entsprechender  Pflege (siehe oben) einen dauerhaften Bestand.

Regelaussaatmenge/m²: 3-4 g

Große Fläche

Lebensraum I® - eine Chance
für die Fauna in derKulturland-
schaft

Die Saatmischung Lebensraum I bietet bis
zu  5 Jahre, blütenreiche, ganzjährige Deckung  (bis 2m) und Äsung (hohe Artenvielfalt). Sie ist besonders geeignet für Insekten, Vögel,Nieder-
wild incl.Rehwild. Die Heckenersatzfunktion der Mischung ist nachgewiesen.


Die Mischung soll aus ökologischen Gründen nicht gemulcht werden.

Ausnahme: hoher Unkrautdruck.

Standort: Stilllegungsflächen, Flächen im Rahmen des agrarökologischen Konzeptes, Ökokontoflächen.

Saatstärke: 10kg/ha



 

Die umgepflügte Fläche

 

 

Fotos: © Heino Rinne 2016

 

Die geeggte Fläche

Fotos: © Heino Rinne 2016



Aussäen der Samenmischungen

Fotos: © Heino Rinne 2016



Der Erfolg im ersten Jahr

Saatgutmischung 1 (Kleine Fläche)

Fotos: © Heino Rinne 2016

 

Saatgutmischung 2 (Große Fläche)

Fotos: © Heino Rinne 2016

 

Besucher der Bienenweide 
        

 

Fotos: © Heino Rinne 2016